Buch Moderne Geriatrie und AkutmedizinGeriatrisch-internistische Strategien in Notaufnahme und Klinik
Der Band bietet einen Überblick über Prozessmanagement und Behandlungspfade für ältere Patienten im Krankenhaus. Die Autoren zeigen Strategien auf, wie die Behandlung medizinisch und wirtschaftlich optimiert werden kann. Ziel ist es, die Komplikationsrate und die anschießende Pflegebedürftigkeit erheblich zu senken und dabei gleichzeitig die Erlöse zu steigern. Dabei orientieren sich die Autoren an den Leitlinien der geriatrischen Fachgesellschaften in Deutschland (DGG, DGGG und DGGPP).

Sichere, wirksame, effiziente Diagnostik und Therapie – abgestimmt auf den älteren Patienten!
 

 

Spezielle Konzepte sind einzuplanen für:
• Risikoprofile älterer Patienten
• Typische Erkankungen im Alter
• Geriatrische Syndrome wie Sturz, Verwirrtheit, Ernährungsstörung

 
Prozessmanagement und Behandlungspfade medizinisch und wirtschaftlich optimiert:
• Geriatrisches Assessment
• Multiprofessionelles Arbeiten
• Enge stationär-ambulante Kooperation und Case-Management


Sofortige interdisziplinäre Intervention (ab dem 1. stationären Tag) ist wirksam:
• signifikante Senkung der Komplikationsrate
• Sicherung von Autonomie und Lebensqualität
• Senkung der Pflegebedürftigkeit
• Erlössteigerung


Unter Berücksichtigung der Konzepte von
• DGG Deutsche Gesellschaft für Geriatrie
• DGGG Deutsche Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie
• BGS British Geriatrics Society
• AGS American Geriatrics Society


PLUS: Geriatrisches Kodieren (DRG, ICD und OPS)

Moderne Geriatrie und Akutmedizin
Autoren: Peter Hien, Ralf Roger Pilgrim und Rainer Neubart.
2013. 371 Seiten.
Verlag: Springer (30. Juni 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3642256023
ISBN-13: 978-3642256028
Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 15,6 x 2,2 cm