Spezialseminar „Neurogene Dysphagie- Pathophysiologie, Diagnostik, Therapie und spezielle Ernährungstherapien"

Kategorie
Fortbildung
Datum
11. November 2016 10:00 - 12. November 2016 17:00
Veranstaltungsort
St. Josef-Krankenhaus - Heidbergweg 22
45257 Essen, Deutschland

Spezialseminar für  „Neurogene Dysphagie- Pathophysiologie, Diagnostik, Therapie und spezielle Ernährungstherapien"

- in Essen vom 11.-12. November 2016

 

Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, 

auch 2016 will die DAEM im Rahmen ihrer Spezialseminarserie ein im Vorjahr erfolgreich gestartetes neues Schwerpunktthema neuerlich aufgreifen. Das Spezialseminar Neurogene Dysphagie wird vom 11.-12. November 2016 wiederum in den Räumlichkeiten des St. Josef-Krankenhauses in Essen-Kupferdreh stattfinden. 

Das vielfältige Ursachenspektrum für eine Schluckstörung und die wachsende Zahl von Betroffenen unterstreicht die zunehmende, breite Bedeutung im klinischen Alltag, in der häuslichen Versorgung und im Speziellen in den Pflegeeinrichtungen.

In einem Spezialseminar der DAEM wird ein zentraler und wichtiger Teilbereich des umfassenden Curriculums Ernährungsmedizin aufgegriffen und einerseits als Update, aber auch vertiefend in der interdisziplinären Betrachtungsweise behandelt. Es richtet sich also grundsätzlich an alle Mitwirkenden eines ernährungs-therapeutischen Teams, sowohl aus der Klinik (Akut- und Reha-Bereich) als auch der in der niedergelassenen Praxis Tätigen. Der Teilnehmerkreis umfasst so neben ErnährungsmedizinerInnen insbesondere auch qualifizierte Ernährungsfachkräfte (DiätassistentInnen, ÖkotrophologInnen). Abhängig vom Themenschwerpunkt ist darüber hinaus die Teilnahme von ÄrztInnen der speziellen Fachgebiete und Versorgungsebenen und die Teilnahme von LogopädInnen, ErgotherapeutInnen, Küchenverantwortlichen sowie Mitgliedern der pflegenden Berufe sehr erwünscht.

Die Inhalte der Spezialseminare sind so konzipiert, dass Vorträge und praktische Übungen / Falldemonstrationen den interdisziplinären Erfahrungsaustausch fördern und intensivieren helfen.

Wir wünschen allen ein interessantes und erkenntnisreiches Fortbildungswochenende und freuen uns, Sie in Essen begrüßen zu dürfen. 

Mit freundlichen und kollegialen Grüßen

Prof. Dr. med. Olaf Adam      

Präsident der Deutschen Akademie für Ernährungsmedizin e. V.  

pdf fileProgramm als PDF herunterladen

Zur Veranstaltung

 
 

Alle Daten

  • Von 11. November 2016 10:00 bis 12. November 2016 17:00