Fortbildung Geriatrische Grundversorgung (Nordbaden) - Teil 2 von 3

Kategorie
Curriculum Geriatrische Grundversorgung
Datum
15. Juni 2018 - 17. Juni 2018
Veranstaltungsort
Bezirksärztekammer Nordbaden - Zimmerstraße 4
76137 Karlsruhe, Deutschland
Telefon
0721 / 16024-131 oder -132

Fortbildung Geriatrische Grundversorgung

In den Weiterbildungsgängen vieler Fachgebiete sind geriatrische Themen und die besonderen Probleme des älteren und multimorbiden Patienten nicht sehr ausführlich berücksichtigt. An der Geriatrie interessierte Ärztinnen und Ärzte können seit geraumer Zeit die Zusatzweiterbildung „Geriatrie“ nach der Weiterbildungsordnung der Landesärztekammer Baden-Württem-berg erwerben. Sie sieht aber eine Weiterbildungszeit von 18 Monaten bei einem zur Weiterbildung befugten Facharzt vor und ist inhaltlich so umfangreich, dass sie fast nur von den Fachärzt(inn)en für Allgemeinmedizin und Innere Medizin gewählt wird.

Die Bundesärztekammer hat deshalb ein 60-stündiges Basiscurriculum „Geriatrische Grundversorgung“ entwickelt. Dieses richtet sich an die Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete, die ihre Kenntnisse über wesentliche Aspekte bei der Behandlung älterer Menschen vertiefen möchten.

Das Curriculum ist in neun Module gegliedert, die in drei Abschnitte (jeweils ein Wochenende) eingeteilt wurden. Es ist anrechenbar auf den Fortbildungsumfang von 160 Stunden, den die KV für die Abrechnung der Spezialisierten geriatrischen Diagnostik vorgibt.

Als wissenschaftliche Leitung fungiert Dr. B. R. Metz, Direktorin einer in Deutschland einzigartigen Einrichtung mit Akutgeriatrie, Alterstraumatologie sowie ambulanter, mobiler und stationärer geriatrischer Rehabilitation.

Download IconHier können Sie den Flyer mit weiteren Informationen zum Curriculum herunterladen.

 
 

Alle Daten

  • Von 15. Juni 2018 bis 17. Juni 2018