59. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V.

Kategorie
Kongress / Symposium
Datum
14. März 2018 - 17. März 2018
Veranstaltungsort
Messe Dresden - Messering
01067 Dresden, Deutschland
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der 59. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin ergänzt und verändert das traditionelle Gesicht. Wir integrieren neue Formate in das Programm: Keynote Lectures, Grundlagen-Kurse für Beginner, die das Fach soeben kennenlernen möchten; wir bieten der regionalen, mitteldeutschen pneumologischen Gesellschaft und dem Berufsverband der örtlichen Pneumologen ein Forum für den Austausch und für Fortbildungsveranstaltungen für Allgemeinärzte und Internisten aus Dresden und Umgebung. Gestalten Sie aktiv durch Ihre Teilnahme die geplanten Veränderungen!

Wir möchten Ihre Aufmerksamkeit gerne auch auf unser Motto Pneumologie – Prisma der inneren Medizin lenken. Unsere interdisziplinären Präsidentensymposien gestalten wir gemeinsam mit ausgewiesenen Vertretern aus acht internistischen Teilgebieten. Sehr gerne laden wir Sie erneut nach Dresden ein. Die ausgezeichneten Möglichkeiten des Kongresszentrums haben die Entscheidung leicht gemacht, den östlichen Kongressort und die westlichen Präsidenten zu „vereinigen“. Dresden spiegelt unsere Geschichte bis heute mit allen Licht- und Schattenseiten wider. Als „Elbflorenz“ einst weltberühmt macht Dresden diesem Namen heute wieder mit seinen einzigartigen historischen Bauten alle Ehre.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in Dresden, in einer der schönsten Städte Deutschlands, mit viel Informationsgewinn und interessanten kollegialen Gesprächen.

Ihre Kongresspräsidenten

Peter Kardos und Winfried Randerath

 

Auskunft:

Heidrun Daldrup
Agentur KONSENS GmbH
Tel.: +49 (0) 23 89 / 52 75 0
Fax: +49 (0) 23 89 / 52 75 55
daldrup@agentur-konsens.de

 
 

Alle Daten

  • Von 14. März 2018 bis 17. März 2018