Arzt und Ärztin

(03.04.2017) Hausärzte und Geriater streiten um den „Facharzt Geriatrie“

Um die Qualifikation der Ärzte zur Versorgung älterer und hochbetagter Patienten hat sich zwischen Hausärzteverbänden und der Deutschen Gesell­schaft für Geriatrie (DGG) ein Streit entzündet. „Der hausärztliche Allgemeinmediziner ist aufgrund seiner Ausbildung und seiner Tätigkeit bereits qualifiziert für die medizinische Versorgung älterer Menschen“, erklärte Dieter Geis, Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes.

Weiterlesen ...