DFG Fachkollegienwahl: Prof. Cornel Sieber vertritt die DGG(08.12.2011) 144 Stimmen für Professor Cornel Sieber, Institut für Biomedizin des Alterns, Erlangen-Nürnberg  – so lautet das vorläufige Ergebnis der Fachkollegienwahl 2011 der DFG, das heute bekannt gegeben wurde. Damit ist das DGG-Mitglied einer von zwei Vertretern im "Fachkollegium 205 Medizin, Fach Nr. 205-24, Gerontologie und Medizinische Geriatrie". Gewählt wurde für die Amtsperiode 2012 bis 2015.

Die Geriatrie ist erstmals als eigenständiges Fach vertreten. Zweite Vertreterin des Fach mit 121 Stimmen ist Frau Professer Karin Scharffetter-Kochanek, Klinik für Dermatologie und Allergologie, Ulm. 

Ein ausführliches Interview mit DGG-Mitglied Professor Cornel Sieber zur Agenda seiner Amtsperiode folgt in Kürze.

 

Vorläufiges Ergebnis der Fachkollegienwahl 2011

Vorläufiges Ergebnis der Fachkollegienwahl 2011