Mitgliederversammlung(25.09.2014) PD Dr. med. Jürgen Bauer aus Oldenburg ist das neue Gesicht im DGG-Vorstand. Alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden bei der turnusmäßig stattfindenden Wahl nach zwei Jahren im Amt bestätigt. So ist PD Dr. Rupert Püllen der neue Präsident der DGG und Prof. Ralf-Joachim Schulz damit ab sofort past-President. PD Dr. Werner Hofmann scheidet satzungsgemäß nach sechjähriger Tätigkeit aus dem Präsidium aus. Der Vorstand dankte ihm für seinen engagierten Einsatz.

Bestätigt wurden ebenfalls in ihren Ämtern Dr. Anja Kwetkat als Sekretärin, Dr. Ulrich Thiem als Schatzmeister und Dr. Michael Meisel als Weiterbildungsbeauftragter.


Satzung konnte nicht geändert werden

Nun die schlechte Nachricht: Das notwendige Quorum von 400 Stimmen für die Satzungsänderung wurde nicht erreicht. 362 Stimmen zählte Sekretärin Dr. Anja Kwetkat final – 38 zu wenig, um laut gültiger Satzung über Änderungen abstimmen zu können. Entsprechend wurde der Antrag, eine außerordentliche Mitgliederversammlung noch in diesem Jahr durchzuführen, angenommen. Diese soll parallel zur Hauptversammlung des Bundesverband Geriatrie (BVG) am 2. und 3. Dezember im Hamburger Grand Elysee Hotel stattfinden.