Schiffbauer-Preis-2009Die Preise der Rolf- und Hubertine-Schiffbauer-Stiftung wurden in diesem Jahr zum 4. Mal überreicht, von links: Dr. Matthias Kaiser, Dr. Helmut Frohnhofen, Prof. Werner Vogel.


Den Ehrenpreis (5.000 Euro) erhielt Dr. Helmut Frohnhofen, Essen, für die Arbeit:

  • H. Frohnhofen, H.C. Heuer, A. Kandzia, A. Firat: „Impact of type of treatment for sleep apnea on activities of daily living in a sample of elderly patients with severe sleep apnea"

Der Forschungsförderpreis (2.500 Euro) wurde Dr. Matthias Kaiser, Nürnberg, verliehen für die Arbeit

  • M. Kaiser, J.M. Bauer, C. Rämsch, W. Uter, Y. Guigoz, T. Cederholm, D.R. Thomas, P.S. Anthony, K.E. Charlton, M. Maggio, A.C. Tsai, B. Vellas und C.C. Sieber. The world-wide frequency of malnutrition on elderly populations: results from a pooled analysis using the MINI nutritional assessment (MNA)“.

Prämiert werden herausragende Arbeiten, die in deutscher oder englischer Sprache publiziert wurden. Beide Preise werden von der Rolf und Hubertine Schiffbauer-Stiftung zu Ehren von Prof. René Schubert gestiftet.