"Geriatrische Grundversorgung" und "Rehabilitative Geriatrie" (Geriatrische Akademie Brandenburg) - Teil 6 von 6

Kategorie
Curriculum Geriatrische Grundversorgung
Datum
1. Juni 2018 - 2. Juni 2018
Veranstaltungsort
Ev. Krankenhaus Woltersdorf - Schleusenstraße 50
15569 Woltersdorf, Deutschland
Telefon
03362/ 779-225
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufbaukurs „Rehabilitative Geriatrie“ (60 Stunden)Aufbaukurs „Rehabilitative Geriatrie“ (60 Stunden)

Der Aufbaukurs ist für Kollegen, die selbst tiefer in die Methoden der Geriatrie eintauchen und vielleicht eine Schwerpunktpraxis oder ein eigenes Team aufbauen wollen.

 

Multimorbidität und Funktionseinschränkungen älterer Menschen brauchen eine besondere Zugangsweise. Gemeinsam mit der Ärztekammer Brandenburg bieten wir Ihnen mit unserem 160-Stunden-Seminarkurs eine Vertiefung geriatrischer Kenntnisse im Rahmen Ihrer bereits ausgeübten ärztlichen Tätigkeit in Praxis oder Klinik und eine Grundlage für neu entstehende geriatrische Tätigkeitsgebiete, wie z. B. für eine geplante geriatrische Schwerpunktpraxis, als geriatrischer Kooperationspartner in der Klinik oder als Heimarzt.Multimorbidität und Funktionseinschränkungen älterer Menschen brauchen eine besondere Zugangsweise.

Gemeinsam mit der Ärztekammer Brandenburg bieten wir Ihnen mit unserem 160- Stunden-Seminarkurs eine Vertiefung geriatrischer Kenntnisse im Rahmen Ihrer bereits ausgeüb- ten ärztlichen Tätigkeit in Praxis oder Klinik und eine Grundlage für neu entstehende geriatrische Tätigkeitsgebiete, wie z. B. für eine geplante geriatrische Schwerpunktpraxis, als geriatrischer Kooperationspartner in der Klinik oder als Heimarzt.

Das Curriculum richtet sich an Vertrags- und Klinikärzte. Im Zuge des demographischen Wandels sind Ärztinnen und Ärzte aller Fachbereiche der Medizin mit zunehmend älteren Patientinnen und Patienten konfrontiert und können von zusätzlichem geriatrischem Wissen profitieren. Neben spezifischen Symptomen und Krankheitsbildern geht es auch um Lebensqualität und Autonomie, Arz- neimitteltherapie im Alter und Rehabilitation. Viele praktische Anteile sowie die Möglichkeit der Selbsterfahrung im Altwerden runden die Veranstaltung ab.

 
 

Alle Daten

  • Von 1. Juni 2018 bis 2. Juni 2018