6. Bundeskonferenz „Gesund und aktiv älter werden“

Kategorie
Fortbildung
Datum
16. Mai 2019
Veranstaltungsort
dbb forum Berlin – Friedrichstraße 169, 10117 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 16. Mai 2019 findet die 6. Bundeskonferenz „Gesund und aktiv älter werden“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) im dbb forum in Berlin statt.

Unter dem Motto „Ressourcen im Alter stärken – Gesundheitsförderung und Prävention für ältere Menschen, Pflegebedürftige und pflegende Angehörige“ sollen Möglichkeiten der Gesundheitsförderung und Prävention aufgezeigt und gemeinsam diskutiert werden.

Im Zentrum stehen dabei folgende Fragen:

Wie können Gesundheit und Selbstständigkeit von älteren Menschen sowie von Pflegebedürftigen gefördert werden?
Wie können gesundheitsfördernde Interventionen in Pflegeeinrichtungen und Kommunen verankert werden?
Wie können pflegende Angehörige erreicht und unterstützt werden?

Diesen und weiteren Themen werden sich Referierende aus Wissenschaft, Politik und Praxis widmen. In vier Fachforen erhalten alle Teilnehmenden zudem themenspezifische Impulse und die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen und auszutauschen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. unterstützt die BZgA in der Organisation und steht Ihnen für Fragen gern zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team zur Bundeskonferenz 2019 bei Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.
Sophie Hermann, Janina Lahn, Maria Nicolai, Karoline Zahn

 
 

Alle Daten

  • 16. Mai 2019