Das Demenzsensible Krankenhaus – Fakten. Praxis. Perspektiven.

Kategorie
Kongress / Symposium
Datum
12. November 2019 10:00 - 13. November 2019 16:30
Veranstaltungsort
Berliner Repräsentanz der Robert Bosch Stiftung - Französische Straße 32, 10117 Berlin
Telefon
0711 / 460 84-855
E-Mail
cordula.hoffmanns@bosch-stiftung.de

Sehr geehrte Damen und Herren,
wie können Krankenhausaufenthalte für Menschen mit der Nebendiagnose Demenz schonend gestaltet werden? Wie viele Patienten sind betroffen? Welches sind die wirksamsten Maßnahmen? Was ist bei der Aufnahme zu beachten? Was bei Narkosen? Wie unterstützen Architektur und Umgebungsgestaltung?

Lernen Sie Antworten aus Wissenschaft und Praxis kennen! Wir laden sie herzlich ein zum zweitägigen Symposium

Das Demenzsensible Krankenhaus – Fakten. Praxis. Perspektiven.
am 12. November 2019, von 10.00 bis 17.30 Uhr (Wissenschaftstag)
und 13. November 2019, von 10.00 bis 16.30 Uhr (Praxistag),

in der Berliner Repräsentanz der Robert Bosch Stiftung, Französische Straße 32, 10117 Berlin.

Das Symposium fasst die Ergebnisse unseres Förderprogramms „Menschen mit Demenz im Akutkrankenhaus“ zusammen. Seit 2012 haben wir Modellprojekte an 17 Krankenhäusern gefördert, in denen unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt und erprobt wurden. Der wissenschaftlichen Vertiefung des Themas widmete sich das von uns geförderte Graduiertenkolleg „Menschen mit Demenz im Krankenhaus“ am Netzwerk AlternsfoRschung (NAR) der Universität Heidelberg.

Ihre Teilnahme ist an beiden Tagen der Veranstaltung oder jeweils nur an einem Tag möglich. CME Punkte sind beantragt. Bitte melden Sie sich bis 4. November 2019 an.

Anmeldelink: https://registration.bosch-stiftung.de/Demenz
Passwort: Demenzsymposium

Wir freuen uns, Sie zu unserer Veranstaltung in Berlin begrüßen zu dürfen und auf den Austausch mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Bernadette Klapper
Bereichsleiterin Gesundheit, Robert Bosch Stiftung GmbH

 

Download IconLaden Sie hier die Einladung mit dem Programm herunter.

 
 

Alle Daten

  • Von 12. November 2019 10:00 bis 13. November 2019 16:30