ABGESAGT: 126. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM): Ärzte als Forscher

Kategorie
Kongress / Symposium
Datum
25. April 2020 - 28. April 2020
Veranstaltungsort
RheinMain CongressCenter, Wiesbaden
Telefon
0611 / 205 80 40-0
E-Mail
info@dgim.de

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die kommende 126. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, welche vom 25. – 28.4.2020 erneut im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden stattfinden wird, haben wir unter das Hauptthema „Ärzte als Forscher“ gestellt. Dieses Kongressmotto würdigt noch einmal in ganz besonderer Weise den Gründervater der DGIM, Professor Friedrich Theodor von Frerichs, der 2019 200 Jahre alt geworden wäre. Sein großes Anliegen als Internist und Pathologe war es, die Innere Medizin in die Reihe der „exakten Wissenschaften“ zu überführen. Damals wie heute basiert medizinischer Fortschritt entscheidend auf der täglichen hochspannenden Verbindung von klinischer Beobachtungsgabe mit naturwissenschaftlicher Vorgehensweise und den Naturwissenschaften.

Lesen Sie die Einladung von Prof. Dr. med. Jürgen Floege auf dgim2020.de. Dort finden Sie auch alle Informationen zu Programm und Anmeldung.

Thematische Schwerpunkte des Kongresses sind:

  • Klug entscheiden & Ökonomie
  • Präventivmedizin & Digitalisierung
  • Multimorbidität und demographischer Wandel
  • Herz & Niere – eine unheilige Allianz
  • Infektiologie & Multiresistenz
  • Onkologie für Nicht-Onkologen
  • Aktuelle Wissenschafts-Strömungen und -Probleme
 
 

Alle Daten

  • Von 25. April 2020 bis 28. April 2020