Management rheumatischer Erkrankungen im Alter

Kategorie
Online-Veranstaltung
Datum
16. April 2021
Veranstaltungsort
online
Telefon
030 / 24 04 84 - 88
E-Mail
info@rheumaakademie.de

Der Kurs findet im Rahmen eines "Weiterbildungswochenendes Rheumatologie" statt.

Erkenntnisgewinn

  • Verständnis der Pathophysiologie des Alterns und von Problemen, die mit Multimorbidität assoziiert sind
  • Fähigkeit zur Erkennung und Beurteilung von typischen geriatrischen Syndromen im Rahmen einer kurzen geriatrischen Begutachtung
  • Verständnis der Besonderheiten der Pharmakologie bei älteren Menschen
  • Überblick über die rheumatischen Erkrankungen des höheren Alters

Inhalte

Als Lernziel steht im Fokus, die Besonderheiten hinsichtlich der Gesundheits- und Krankheitsausprägung des geriatrischen Patienten mit entzündlich-rheumatischer Erkrankung zu erlernen (Gegenüberstellung von physiologischer und pathologischer Alterung). In diesem Zusammenhang werden wichtige Aspekte zu Sarkopenie und Frailty im Alter vermittelt. Endokrine Erkrankungen wie Schilddrüsendysfunktion und Diabetes mellitus bei älteren Rheuma-Patienten werden vorgestellt und die hier vorliegenden Besonderheiten im Alter diskutiert. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Vermittlung von Behandlungsstrategien bei Multimorbidität, wie z. B. die Fallstricke der Pharmakotherapie kennenzulernen.

Referenten

Dr. med. Jutta Bauhammer
Dr. med. Björn Bühring
Prof. Dr. med. Dirk Stichtenoth

Zielgruppe

Weiterzubildende zum Facharzt/-ärztin für Innere Medizin und Rheumatologie, Rheumatologe (auch zur Fortbildung)

Kosten

50 € (einmalig reduzierte Kursgebühr für alle Teilnehmer)

CME-Punkte

voraussichtlich 2

 
 

Alle Daten

  • 16. April 2021