KeyVisual des EuGMS-Kongresses 2019

(17.07.2019) Jetzt aber schnell: Der Frühbucher-Rabatt für den Kongress der European Geriatric Medicine Society (EuGMS) endet am 31. Juli. Mediziner aus 75 Ländern diskutieren vom 25. bis 27. September im Kraków Congress Center über relevante Entwicklungen in der Geriatrie. „Ich freue mich, dass sich bei diesem international sehr wichtigen Kongress sehr viele Kollegen mit einem Abstract beteiligen. Und ich kann insbesondere unsere Mitglieder nur dazu ermutigen, sich in der wunderschönen Universitätsstadt Krakau mit einer weltweiten Community zu neuen Entwicklungen in der Geriatrie auszutauschen“, sagt Privatdozent Dr. Rupert Püllen, ehemaliger Präsident der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) und Fullboard-Mitglied der EuGMS. Die Kongressteilnahme kostet aktuell 550 Euro – statt 700 Euro ab dem 1. August oder 750 Euro bei der Registrierung vor Ort. Ärzte in Weiterbildung oder jünger als 35 Jahre zahlen bis zum 31. Juli lediglich 200 Euro.

Jetzt sichern: Frühbucher-Tickets über die EuGMS Kongress-Webseite.