Logo Agape Förderverein

(08.08.2017) Der Förderverein AGape verleiht in diesem Jahr zum siebten Mal einen Förderpreis. Damit zeichnet die Einrichtung ein innovatives, in der Praxis umgesetztes, alltagsrelevantes kommunales Projekt aus den Bereichen Alter(n)smedizin / Gerontologie / Altenhilfe aus – also zum Beispiel zu den Themen Gesundheitsförderung, Prävention, Rehabilitation oder Pflege.

Bewerben können sich Einzelpersonen, aber auch Teams und Institutionen. Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert, Bewerbungsschluss ist der 1. November 2017. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Wiesbadener Geriatrie Kolloquiums am 18. November 2017 statt.

Mehr Informationen zum Förderpreis und den Teilnahmebedingungen gibt es auf der DGG-Wissenschaftsseite für Preise und Stipendien.