Die stärkere Vernetzung von Geriatern im In- und Ausland, die Unterstützung der klinischen Forschung sowie die Förderung von Nachwuchswissenschaftlern: das sind die Ziele des Wissenschaftsforums Geriatrie e.V. (WfG). Die Einrichtung wurde 2014 auf Initiative des Forschungskollegs Geriatrie der Robert-Bosch-Stiftung gegründet. Sämtliche Informationen erhalten Sie auf der WfG-Webseite.

1. Vorsitzende

Polidori Cristina Prof Dr 100x150

Prof. Dr. Dr. M. Cristina Polidori
Leiterin Schwerpunkt Klinische Altersforschung
Klinik Innere Medizin II
Uniklinik Köln
Kerpener Str. 62
50937 Köln
Tel.: 0221/478-32753
E-Mail: maria.polidori-nelles@uk-koeln.de

Prof. Dr. Dr. Cristina Polidori

(21.02.17) Vorstandswechsel im Wissenschaftsforum Geriatrie (WFG): Bei der Jahresversammlung Mitte Januar wurde Frau Prof. Dr. Dr. M. Cristina Polidori zur neuen ersten Vorsitzenden gewählt. „Mein Hauptanliegen ist es, die gemeinsame Arbeit zwischen erfahrenen Geriatern und jungen Ärzten zu unterstützen", so die Leiterin des Schwerpunkts für Klinische Altersforschung an der Klinik II für Innere Medizin der Uniklinik Köln.

„Das gemeinsame Ziel ist die Vernetzung der Geriater, die sich mit klinischer Forschung beschäftigen.“ Der neue Vorstand wird die Ziele engagiert weiterverfolgen, die bei der Gründung 2013 von den ehemaligen BOSCH-Stipendiaten formuliert wurden: Das WFG ist ein Platz für Austausch!