DGG Logo   AWMF
     

Die DGG hat mit freundlicher Genehmigung der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) Leitlinien zusammengestellt, an deren Erstellung die DGG beteiligt ist:

Harninkontinenz bei geriatrischen Patienten, Diagnostik und Therapie

Registernummer: 084-001, Entwicklungsstufe: S2e


Geriatrisches Assessment der Stufe 2 - Living Guideline

Registernummer: 084-002LG, Entwicklungsstufe: S1


Umfassendes Geriatrisches Assessment (Comprehensive Geriatric Assessment CGA) bei hospitalisierten Patienten

Registernummer: 084-003, Entwicklungsstufe: S3


Delir im höheren Lebensalter - Eine transsektoral umsetzbare, interdisziplinär-interprofessionelle Leitlinie zu Delir-Prävention, -Diagnostik und –Therapie beim alten Menschen

Registernummer: 109-001, Entwicklungsstufe: S3


Hilfsmittelberatung

Registernummer: 043-054, Entwicklungsstufe: S2k


Schmerzmanagement bei GERiatrischen PAtIeNt:innen (GeriPAIN)

Registernummer: 145-005, Entwicklungsstufe: S3


Multimorbidität

Registernummer: 053-047, Entwicklungsstufe: S3


Aphasie und Sprechapraxie: Diagnostik und Therapie

Registernummer: 030-090, Entwicklungsstufe: S2k


Zahnmedizinische Betreuung des geriatrischen Patienten

Registernummer: 083-047, Entwicklungsstufe: S2k


Geistig fit ins Alter: Primärprävention von kognitiven Störungen und Demenzen (GETFIT)

Registernummer: 074-008, Entwicklungsstufe: S3


Pflegende Angehörige von Erwachsenen

Registernummer: 053-006, Entwicklungsstufe: S3


Behandlung der Polymyalgia rheumatica

Registernummer: 060-006, Entwicklungsstufe: S3


Normaldruckhydrozephalus

Registernummer: 030-063, Entwicklungsstufe: S1


Management und Durchführung des Intermittierenden Katheterismus (IK) bei neurogener Dysfunktion des unteren Harntraktes

Registernummer: 043-048, Entwicklungsstufe: S2k


Körperliches Training zur Frakturprophylaxe

Registernummer: 183-002, Entwicklungsstufe: S3


Prävention von hitzebedingten Gesundheitsstörungen in stationären Alten- und Pflegeeinrichtungen (Hitzestau)

Registernummer: 074-009, Entwicklungsstufe: S3


Demenzen

Registernummer: 038-013, Entwicklungsstufe: S3


Chronische Obstipation

Registernummer: 021-019, Entwicklungsstufe: S2k


Klinische Ernährung in der Geriatrie

Registernummer: 073-019, Entwicklungsstufe: S3


Klinische Ernährung in der Neurologie

Registernummer: 073-020, Entwicklungsstufe: S3


Medikamentöse Therapie der neurogenen Dysfunktion des unteren Harntraktes (NLUTD)

Registernummer: 043-053, Entwicklungsstufe: S2k


Demenzen

Registernummer: 038-013, Entwicklungsstufe: S3


Schlaganfall

Registernummer: 053-011, Entwicklungsstufe: S3


Parkinson-Syndrom, idiopathisch

Registernummer: 030-010, Entwicklungsstufe: S3


Nichtinvasive Beatmung als Therapie der akuten respiratorischen Insuffizienz

Registernummer: 020-004, Entwicklungsstufe: S3


Prostatakarzinom

Registernummer: 043-022OL, Entwicklungsstufe: S3


Koxarthrose

Registernummer: 187-049, Entwicklungsstufe: S2k


Prophylaxe, Diagnostik und Therapie der Osteoporose

Registernummer: 183-001, Entwicklungsstufe: S3


Koxarthrose - neue Register-Nr. 187-049

Registernummer: 033-001, Entwicklungsstufe: S2k


Typ B Aortendissektion

Registernummer: 004-034, Entwicklungsstufe: S2k


Sekundärprophylaxe ischämischer Schlaganfall und transitorische ischämische Attacke – Teil 1: Plättchenhemmer, Vorhofflimmern, Hypercholesterinämie und Hypertonie

Registernummer: 030-133, Entwicklungsstufe: S2k


Neurogene Dysphagie

Registernummer: 030-111, Entwicklungsstufe: S1


Hausärztliche Leitlinie: Multimedikation

Registernummer: 053-043, Entwicklungsstufe: S3


Diagnostik und Therapie von Störungen der Stimmfunktion

Registernummer: 049-008, Entwicklungsstufe: S2k


Diagnostik, Therapie und Nachsorge für Patienten mit einer chronischen lymphatischen Leukämie

Registernummer: 018-032OL, Entwicklungsstufe: S3


Umgang mit Suizidalität

Registernummer: 038-028, Entwicklungsstufe: S3


Schmerzassessment bei älteren Menschen in der vollstationären Altenhilfe

Registernummer: 145-001, Entwicklungsstufe: S3


Diagnostik, Therapie und Nachsorge für Patienten mit einer chronischen lymphatischen Leukämie (CLL)

Registernummer: 018-032OL, Entwicklungsstufe: S3


Nichtinvasive Beatmung als Therapie der akuten respiratorischen Insuffizienz

Registernummer: 020-004, Entwicklungsstufe: S2k


Querschnittlähmungsassoziierte Osteoporose

Registernummer: 179-007, Entwicklungsstufe: S1


Brennen beim Wasserlassen

Registernummer: 053-001, Entwicklungsstufe: S3


Lokaltherapie chronischer Wunden bei Patienten mit den Risiken periphere arterielle Verschlusskrankheit, Diabetes mellitus, chronisch venöse Insuffizienz

Registernummer: 091-001, Entwicklungsstufe: S3


Nicht erholsamer Schlaf/Schlafstörungen - Schlafbezogene Atmungsstörungen

Registernummer: 063-001, Entwicklungsstufe: S3


Kalkulierte parenterale Initialtherapie bakterieller Erkrankungen bei Erwachsenen

Registernummer: 082-006, Entwicklungsstufe: S2k


Analgesie, Sedierung und Delirmanagement in der Intensivmedizin (DAS-Leitlinie)

Registernummer: 001-012, Entwicklungsstufe: S3


Früherkennung, Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Mammakarzinoms

Registernummer: 032-045OL, Entwicklungsstufe: S3


Diagnostik, Therapie und Nachsorge der extracraniellen Carotisstenose

Registernummer: 004-028, Entwicklungsstufe: S3


Diagnostik, Therapie und Nachsorge für Patienten mit monoklonaler Gammopathie unklarer Signifikanz (MGUS) oder Multiplem Myelom

Registernummer: 018-035OL, Entwicklungsstufe: S3


Sekundärprophylaxe ischämischer Schlaganfall und transitorische ischämische Attacke – Teil 2: Lebensstil, arterielle Stenosen, andere Antithrombotika-Indikationen, Hormone, Diabetes mellitus, Schlafapnoe

Registernummer: 030-143, Entwicklungsstufe: S2k


Diagnostik, Therapie und Nachsorge für Patienten mit einem follikulären Lymphom

Registernummer: 018-033OL, Entwicklungsstufe: S3


Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie des Reizdarmsyndroms

Registernummer: 021-016, Entwicklungsstufe: S3


Diagnostik, Therapie und Nachsorge für erwachsene Patient*innen mit einem diffusen großzelligen B-Zell-Lymphom und verwandten Entitäten

Registernummer: 018-038OL, Entwicklungsstufe: S3


Multimorbidität

Registernummer: 053-047, Entwicklungsstufe: S3


Oropharyngeale Dysphagie infolge einer Kopf-Hals-Tumor-Erkrankung – Diagnostik und Therapie

Registernummer: 049-016, Entwicklungsstufe: S3


Prolongiertes Weaning

Registernummer: 020-015, Entwicklungsstufe: S2k


Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie der intestinalen Motilitätsstörung

Registernummer: 021-018, Entwicklungsstufe: S3


Einwilligung von Menschen mit Demenz in medizinische Maßnahmen

Registernummer: 108-001, Entwicklungsstufe: S2k


Nationale VersorgungsLeitlinie Chronische Herzinsuffizienz

Registernummer: nvl-006, Entwicklungsstufe: S3


Invasive Beatmung und Einsatz extrakorporaler Verfahren bei akuter respiratorischer Insuffizienz

Registernummer: 001-021, Entwicklungsstufe: S3


Perioperative Versorgung von gebrechlichen Patienten

Registernummer: 001-048, Entwicklungsstufe: S3


Medikamentenbezogene Störungen

Registernummer: 038-025, Entwicklungsstufe: S3


Periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK), Diagnostik, Therapie und Nachsorge

Registernummer: 065-003, Entwicklungsstufe: S3


Intensivmedizin nach Polytrauma

Registernummer: 040-014, Entwicklungsstufe: S3


Nationale VersorgungsLeitlinie COPD

Registernummer: nvl-003, Entwicklungsstufe: S3


Arzneimitteltherapie bei Multimorbidität - Living Guideline

Registernummer: 100-001, Entwicklungsstufe: S2k


Bewegungstherapie bei onkologischen Erkrankungen

Registernummer: 032-058OL, Entwicklungsstufe: S3


Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) Typ-2-Diabetes

Registernummer: nvl-001, Entwicklungsstufe: S3


Lokaltherapie chronischer Wunden bei Patienten mit den Risiken periphere arterielle Verschlusskrankheit, Diabetes mellitus, chronisch venöse Insuffizienz

Registernummer: 091-001, Entwicklungsstufe: S3


Langzeitanwendung von Opioiden bei chronischen nicht-tumorbedingten Schmerzen (LONTS)

Registernummer: 145-003, Entwicklungsstufe: S3


Palliativmedizin für Patienten mit einer nicht heilbaren Krebserkrankung

Registernummer: 128-001OL, Entwicklungsstufe: S3


Behandlungsleitlinien und Behandlungsstrategien für den Einsatz in klinischen Krisen- und Katastrophenmedizin

Registernummer: 187-048, Entwicklungsstufe: S2k