Skip to main content

Preise und Stipendien

Hier finden Sie eine Auswahl an Preisen und Stipendien, die für Geriaterinnen und Geriater interessant sind – auch Promovierende werden hier fündig.

Für studentische DGG-Mitglieder: Zwei Stipendien zur Präsenztagung der Jungen Geriatrie

Zur Teilnahme an der jährlichen Präsenztagung der Nachwuchsgruppe Junge Geriatrie vergibt die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG) in jedem Jahr zwei Stipendien an studentische Mitglieder in Höhe von 300 Euro. Sämtliche Informationen zur Jungen Geriatrie und den kommenden Terminen gibt es unter: www.dggeriatrie.de/jungegeriatrie

Preise der Rolf-und-Hubertine-Schiffbauer-Stiftung

Einreichungsfrist ist der 15. März bis 15. Juni des jeweiligen Jahres.

Die Rolf-und-Hubertine-Schiffbauer-Stiftung lobt jährlich einen Ehrenpreis, dotiert mit 6.000 Euro, und einen Förderpreis, dotiert mit 3.000 Euro, aus.

Für den Förderpreis wird eine herausragende Arbeit auf dem Gebiet der Geriatrie prämiert, die in deutscher oder englischer Sprache publiziert wurde. Die Auswahl erfolgt durch eine unabhängige Fachjury, die vom Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) berufen wird. Die Veröffentlichung sollte nicht älter als drei Jahre sein. Der Preis wird jedes Jahr im Rahmen des DGG-Jahreskongresses überreicht.

Förderpreis für interdisziplinäre Altersforschung

Die Ausschreibungsfrist entspricht der Frist zur Einreichung von Abstracts für den DGG-Jahreskongress: April 2025.

Seit 2015 wird zum Jahreskongress der DGG der Preis zur Förderung der interdisziplinären Altersforschung ausgelobt. Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre ausgeschrieben. Er wird gestiftet aus dem Vermögen des früheren Dachverbandes der Gerontologischen und Geriatrischen Wissenschaftlichen Gesellschaften Deutschlands e. V. (DVGG).

Teilnehmen können Poster oder Vorträge, die vom Auswahlkomitee des Jahreskongresses zur allgemeinen Präsentation zugelassen wurden. Diese können von einer Einzelperson, aber auch einer Autorengruppe erarbeitet worden sein. Bereits zur Beitragsanmeldung muss mit einem kurzen Motivationsschreiben (ca. 200 Zeichen) angegeben werden, ob eine Bewerbung für den Preis erfolgt.

DGG-Stipendien für den Kongress der European Geriatric Medicine Society (EuGMS)

Bewerbungsfrist ist der 31. Juli des jeweiligen Jahres.

Die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG) vergibt jährlich zehn Reisestipendien für den Geriatrie-Kongress der European Geriatric Medicine Society (EuGMS). Die Stipendien decken die Kongress-Gebühr für ein Dauerticket sowie Reisekosten bis 250 Euro ab. 

DGG-Stipendien für die European Academy for Medicine of Ageing (EAMA)

Einreichungsfrist ist der 01. März bis 30. Juni des jeweiligen Jahres.

Die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG) vergibt in jedem Jahr zwei Vollstipendien für die Teilnahme am Postgraduierten-Kolleg der European Academy for Medicine of Ageing (EAMA) im Wert von jeweils 10.000 Euro. Auf die Stipendien können sich geriatrisch tätige Ärztinnen und Ärzte mit Interesse an Forschung und Lehre in der Geriatrie und der Bereitschaft, ein wissenschaftliches Netzwerk aufzubauen, bewerben. Die einzelnen Kurse finden zweimal jährlich für eine Woche statt, das Gesamtprogramm dauert zwei Jahre.

Bethesda Forschungspreis des Wissenschaftsforums Geriatrie

Einsendeschluss ist der 31. Mai des jeweiligen Jahres. Der Preis wird jährlich vergeben.

Mit dem Bethesda Forschungspreis des Wissenschaftsforums Geriatrie werden in den letzten zwei Jahren veröffentlichte Arbeiten oder abgeschlossene medizinische Promotionen mit klarem Bezug zur Altersmedizin ausgezeichnet. Die Arbeiten können sowohl grundlagenwissenschaftliche als auch klinische Fragestellungen bearbeiten. Mindestens einer der Autoren bzw. bei Doktorarbeiten der Betreuer der Arbeit sollen Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie sein. Der Preis ist mit 1000€ dotiert.

Jeden Monat neu: Die DGG-Webinare

Information zu kommendem Webinar

Praxisnah. Interaktiv. Kostenlos. 
Die neue Webinar-Reihe, jeden zweiten Mittwoch im Monat. Weitere Informationen, sowie Termine und Themen finden Sie hier

 

Aktuelle Meldungen

Weitere Meldungen

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Stellenangebote

Lade Stellenmarkt