Geriatrie = E3 - Evidenz, Empirie und Empathie

Kongresspräsident 2023: Prof. Dr. Markus Gosch

(24.01.2023) Unter dem Motto „Geriatrie = E³ – Evidenz, Empirie und Empathie“ findet vom 14. bis 16. September 2023 in Frankfurt am Main der Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) statt. Ab sofort können Sie sich über die Kongresswebsite registrieren. Melden Sie sich jetzt online an und sichern Sie sich den Frühbucherrabatt – es lohnt sich!

Prof. Dr. Markus Gosch, Kongresspräsident 2023

(15.09.2022) Soeben geht der Gerontologie- und Geriatrie-Kongress mit 800 Teilnehmenden in Frankfurt am Main zu Ende. Schon jetzt laufen die ersten Planungen für den Kongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) im kommenden Jahr. Der findet wieder auf dem Campus Westend der Goethe-Universität statt – vom 14. bis zum 16. September. Kongresspräsident ist Professor Markus Gosch (Foto), Chefarzt der Klinik für Innere Medizin 2 mit dem Schwerpunkt Geriatrie am Klinikum Nürnberg der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Nürnberg. „Mit relevanten Keynote-Lectures zu aktuellen Themen werden wir wieder einen spannenden Kongress bieten. Und wir haben uns auch schon einige Neuerungen überlegt“, sagt Gosch und lädt dazu ein, sich den Termin schon jetzt vorzumerken.