Bonn Conference Center

(05.09.2012) Schon eine Woche vor dem Beginn des gemeinsamen Geriatrie- und Gerontologiekongresses Bonn 2012 ab kommenden Mittwoch zeichnet sich ab, dass er der bislang größte Jahreskongress der DGG wird.

„Entscheiden Sie sich auch kurzfristig noch, an dem Kongress teilzunehmen und kommen Sie nach Bonn. Der fachliche Austausch und die Inspirationen eines internationalen Kongresses wie Bonn 2012 werden uns neue Impulse geben und unser Fach stärken“, sagte der Kongresspräsident Prof. Dr. Ralf-Joachim Schulz aus Köln.

Foto: World Conference Center, Bonn