Skip to main content

Aktuelle Meldungen

19. März 2024

„Kurzweilig und sehr gelungen“: Jahrestagung des Wissenschaftsforums Geriatrie ein voller Erfolg

Spannende Keynotes, interessante Sessions und informative Posterpräsentationen standen auf dem Programm der jüngsten Jahrestagung des Wissenschaftsforums Geriatrie (WfG). Insgesamt 27 Teilnehmende haben sich Ende Januar in einer zweitätigen Online-Veranstaltung zusammengefunden, um neueste Entwicklungen in der Altersmedizin zu diskutieren. „Es war eine sehr kurzweilige und wie wir finden sehr gelungene Veranstaltung“, resümieren die beiden WfG-Vorsitzenden Professor Olaf Krause (links) und Professorin Petra Benzinger (rechts). Die Jahrestagung versteht sich vor allem als Ort des Austausches, insbesondere für jüngere Kolleginnen und Kollegen. So gibt es beispielsweise bei den Präsentationen neuester wissenschaftlicher Arbeiten immer wieder wertvolle Tipps zum konkreten Vorgehen bei den Forschungsfragen.

„Zu den Höhepunkten der Veranstaltung am Eröffnungstag zählten sicher der sehr gelungene Vortrag der Bethesda-Preisträgerin Dr. Sabine Schlüssel über ihre Forschungsarbeit zu Implantatlockerungen sowie der sehr praktische Vortrag von Professor Kilian Rapp über Bewegungsangebote für ältere Menschen – hier insbesondere im dörflichen Gebiet. Beide haben aktuelle Studienergebnisse präsentiert“, sagt Krause.

Neues zu qualitativen Forschungsmethoden und Künstlicher Intelligenz

Um die Künstliche Intelligenz ging es in der Präsentation von Dr. Michaela Rippl aus München, die dies anhand der Vorhersagemöglichkeiten einer Sarkopenie erläutert hat. Professor Jürgen Bauer aus Heidelberg hat sehr pointiert dargelegt, was es für eine akademische Karriere in der Geriatrie erfordert. Professor Kilian Rapp weitete die Perspektive und stellte innovative Präventionsangebote der Geriatrie vor. Am Folgetag hat Privatdozentin Dr. Franziska Herbst alle Teilnehmenden über qualitative Forschungsmethoden informiert, was zu einer angeregten Diskussion geführt hat. Weitere Präsentationen aus dem Kreis der Mitglieder zeigten das breite Spektrum der Forschung in der Geriatrie. „Auch die Posterpräsentation waren sehr hochwertig“, sagt Petra Benzinger.

Hier gibt es mehr Informationen zum Wissenschaftsforum Geriatrie.


Fotos: privat und christoph bastert PHOTOGRAPHIE

Jeden Monat neu: Die DGG-Webinare

Information zu kommendem Webinar

Praxisnah. Interaktiv. Kostenlos. 
Die neue Webinar-Reihe, jeden zweiten Mittwoch im Monat. Weitere Informationen, sowie Termine und Themen finden Sie hier

 

Aktuelle Veranstaltungen

20
Jul
Tagungszentrum Kolpinghaus München, Adolf-Kolping-Straße 1, 80336 München

11
Sep
CCD Congress Center Düsseldorf

Aktuelle Stellenangebote

Lade Stellenmarkt