Leitung:

Dr. Anja Kwetkat Dr. med. Anja Kwetkat
Direktorin
Klinik für Geriatrie
Universitätsklinikum Jena
Bachstrasse 18
07743 Jena
Tel.: 03641 / 9 32 87 00
Fax: 03641 / 9 32 87 02
E-Mail: anja.kwetkat@med.uni-jena.de
 

Arbeitsschwerpunkte:

Es ist geplant, aus der AG heraus alle interessierten über aktuelle und richtungsweisende Publikationen und Entwicklungen („Für Sie gelesen“) im Fachbereich Impfen hinzuweisen. Zweimal jährlich soll ein Newsletter erscheinen.
Die AG möchte die positive Wahrnehmung von Impfungen beim geriatrischen Patienten deutlich verbessern.
Lesen Sie zudem auch die von der AG im März 2016 veröffentlichte Stellungnahme zur Pneumokokken-Impfung.

Aktuelle Mitglieder:

3

Aufnahme von Neumitgliedern:

Ja

Nächste Treffen:

Den genauen Termin und Treffpunkt können Sie beim Arbeitsgruppen-Leiter per E-Mail erfragen.

Veröffentlichungen:

Hier finden Sie Geriatrie-spezifische Aspekte zur aktuellen STIKO-Impfempfehlung 2019/2020, zusammengestellt von der DGG-AG Impfen.

Pressemitteilungen der AG Impfen:

PM: Altersmediziner empfehlen sofortige Influenza-Impfung: „Infektionen können für ältere Menschen tödlich verlaufen“ (20.11.2019)

PM: Welt-Pneumonie-Tag am 12. November: „Die Folgen einer Lungenentzündung werden deutlich unterschätzt!“ (09.11.2018)

PM: Die wichtigsten Tipps zur Grippe-Impfung: Ältere Menschen besonders gefährdet – Kassen übernehmen Impfkosten (30.10.2018)

PM: Neue Empfehlung zur Grippeimpfung: Was Geriater den Hausärzten bei älteren Patienten jetzt raten (17.01.2018)

PM: DGG-Arbeitsgruppe kritisiert Empfehlungen zur Zoster-Impfung (27.09.2017)

DGG-Arbeitsgruppe kritisiert Empfehlungen zur Pneumokokken-Impfung (25.04.2017)

PM: Pneumokokken-Impfung – Mit Blick auf ältere Patienten wird falscher Impfstoff favorisiert (02.03.2016)