Tastatur mit Anmelden-Taste

(20.04.2021) Unter dem Motto „Geriatrie – Brücke zwischen Generalisten und Spezialisten“ findet vom 2. bis 4. September 2021 der Online-Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) statt. Ab sofort können Sie sich über die Kongress-Website registrieren. Melden Sie sich jetzt online an und sichern Sie sich den Frühbucherrabatt – es lohnt sich!

Unter der Leitung von DGG-Kongresspräsident Professor Rainer Wirth werden hochaktuelle und grundlegende Themen der Altersmedizin behandelt. So geht es beispielsweise um interdisziplinäre Behandlungsmöglichkeiten, Alterstraumatologie, Geriatrisches Assessment, Oropharyngeale Dysphagie, Sarkopenie und Frailty oder auch Osteoporose und Kognition.

Alle Vorträge werden online übertragen

Zum aktuellen Frühbucherpreis von 112,50 Euro können Interessierte das dreitägige Programm virtuell zu verfolgen. Selbstverständlich gibt es auch Tagestickets zu reduzieren Preisen.

Da der Jahreskongress bedingt durch die Corona-Pandemie komplett digital stattfidet, bekommt jeder bereits angemeldete Teilnehmer ein Digitalticket-Angebot. Etwaige zu viel gezahlte Gebühren für ein Präsenz-Ticket werden erstattet.
Wenn Sie sich aktiv am Jahreskongress beteiligen möchten, können Sie noch bis zum 10. Mai Ihr Abstract für Symposien oder Einzelbeiträge einreichen.

Weitere Informationen zum DGG-Jahreskongress sowie die Online-Anmeldung finden Sie ab sofort auf der Kongress-Website.