Person klappt Laptop auf

(01.09.2021) Morgen startet der Online-Kongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG). Wer sich bisher noch nicht angemeldet hat, kann dies nun noch entspannt nachholen – auch die Anmeldung am jeweiligen Kongresstag ist online möglich. Die Freischaltung zur virtuellen Kongress-Plattform geschieht innerhalb von 15 bis 30 Minuten. Dabei zu sein lohnt sich: Bis zum 4. September werden viele relevante und hoch aktuelle Themen der Altersmedizin diskutiert. International renommierte Keynote-Speaker präsentieren den aktuellen Stand der Forschung. Und los geht es morgen mit etwas ganz Neuem: erstmals überhaupt wird der „DGG-Preis für das Lebenswerk“ verliehen. Wer den erhält? Schauen Sie online rein ab 14 Uhr. Jetzt unkompliziert anmelden und dabei sein!

Höhepunkte am Donnerstag:

14 Uhr: Eröffnung, Laudatio und Verleihung des „DGG-Preises für das Lebenswerk“ – anschließend Special-Lecture des Preisträgers

16:45 Uhr: Keynote-Lecture Ulrich Christoph Liener: Die Meilensteine aus 20 Jahren Alterstraumatologie

19:45 Uhr: Mitgliederversammlung der DGG via Zoom

Hier finden Sie die komplette Programmübersicht des ersten Kongresstages.