Stühle

(12.12.2018) Mehr als 380.000-mal aufgerufen: Auch in seinem siebten Jahr konnte sich der Stellenmarkt der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) an führender Position behaupten und sich weiter als deutschlandweit intensiv genutzter Fachstellenmarkt für klinisch tätige Altersmediziner und Pflegepersonal etablieren. Von Jahresanfang bis Oktober wurden auf der Webseite der DGG rund 180 Anzeigen gebucht, direkt inmitten der Zielgruppe veröffentlicht und insgesamt 389.534-mal aufgerufen. 27 Anzeigen wurden zudem im Rahmen der Kongresspaketaktion als Aushang auf dem Kongress prominent platziert und erreichten dort mehr als 1.000 Altersmediziner aus ganz Deutschland.

„Der Erfolg unseres Stellenmarktes zeigt, dass sich die Geriatrie in Deutschland immer weiter professionalisiert. Das ist eine positive Entwicklung. Als führende Plattform für Geriater finden bei uns Arbeitgeber und passende Jobkandidaten zueinander“, sagt DGG-Präsident Professor Hans Jürgen Heppner.

Jetzt Weihnachtsaktion für Personalsuche nutzen!

Zum Jahresende und gerade über Weihnachten haben viele Mediziner Zeit, sich Gedanken über ihre berufliche Zukunft und mögliche Veränderungen zu machen. Nutzen Sie diese Chance in unserem Spezialisten-Stellenmarkt mit verlängerter Laufzeit: Sie zahlen für nur einen Monat, bekommen aber die doppelte Laufzeit für Ihre Stellenanzeige. Vier Wochen geschenkt – das ist unser spezielles Angebot zum Ende des Jahres. Mit unserem Stellenmarkt erreichen Sie rund 150 konkrete Interessenten pro Anzeige innerhalb von vier Wochen.

Mehr Informationen zum Stellenmarkt finden Sie unter: www.dggeriatrie.de/stellenmarkt