Skip to main content

Aktuelle Meldungen

24. Januar 2022

Demenzforschung: Publikationspreise über 15.000 Euro ausgeschrieben – bis 31. Januar bewerben!

(24.01.2022) Aktiv gegen Alzheimer: Die Hans und Ilse Breuer-Stiftung vergibt insgesamt fünf Sonderpreise im Gesamtwert von 15.000 Euro für herausragende Publikationen im Forschungsbereich Demenz. Die Ausschreibung richtet sich an Nachwuchsforscher – Doktoranden oder Post-Doktoranden. Berücksichtigt werden Originalarbeiten in Form von Aufsätzen, deren Online- oder Printerscheinungsdatum nachweislich im Zeitraum zwischen dem 1. Juli 2020 und dem 31. Dezember 2021 liegt. Bewerbungsschluss ist in wenigen Tagen am 31. Januar. Bewerben Sie sich jetzt!

Der Preis für die beste Publikation ist mit 5.000 Euro für die private Verwendung des Preisträgers dotiert. Der Zweitplatzierte erhält 4.000 Euro, der Drittplatzierte 3.000 Euro, der Viertplatzierte 2.000 Euro und der Fünftplatzierte 1.000 Euro. Bewerben können sich Wissenschaftler, die in einem Forschungsteam an einem der zehn Standorte des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) tätig sind. Der Lions Club Eschenheimer Turm in Frankfurt unterstützt das Projekt großzügig mit 10.000 Euro.

Weitere Informationen zu den Sonderpreisen für herausragende Publikationen sowie Details zur Bewerbung hat die DGG in der Rubrik „Preise und Stipendien“ veröffentlicht.

Jeden Monat neu: Die DGG-Webinare

Information zu kommendem Webinar

Praxisnah. Interaktiv. Kostenlos. 
Die neue Webinar-Reihe, jeden zweiten Mittwoch im Monat. Weitere Informationen, sowie Termine und Themen finden Sie hier

 

Aktuelle Veranstaltungen

14
Jun
Intercity Hotel, Eilgutstraße 8, 90443 Nürnberg

18
Jun
Congress Center Essen, Messeeingang West, Lührmannstr. 45131 Essen

26
Jun
Institut für Fort- und Weiterbildung der Alexianer St. Michael-Stift auf dem Gelände des St. Hedwig-Krankenhauses Große Hamburger Str. 5 – 11 in 10115 Berlin

Aktuelle Stellenangebote

Lade Stellenmarkt