Skip to main content

Aktuelle Meldungen

31. Mai 2022

Seit 150 Tagen im Amt: Ehemaliger DGG-Präsident Professor Cornel Sieber jetzt aktiv als Präsident der EuGMS

(31.05.2022) Zum ersten Mal ist ein ehemaliger Präsident der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) jetzt auch Präsident der European Geriatric Medicine Society (EuGMS): Professor Dr. Cornel Sieber (Foto), Leiter des Instituts für Biomedizin des Alterns an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und Chefarzt der Inneren Medizin am Kantonspital Winterthur. Nach rund 150 Tagen im Amt sagt er: „Europa altert. Und es macht mir unglaublich viel Freude, mit hochmotivierten Kolleginnen und Kollegen dafür zu sorgen, dass die Geriatrie auf dem gesamten Kontinent als Fach weiterentwickelt wird“, sagt Professor Sieber. „Unser Ziel ist, dass alle älteren Menschen in jedem europäischen Land die Möglichkeit bekommen, dem Alter angemessene medizinische Versorgung zu erfahren, und die Geriatrie auf europäischem Niveau weiterzuentwickeln.“ Dafür seien aber noch einige Hürden zu nehmen.

Vor allem in der Vernetzung und auf der politischen Ebene sieht Sieber noch dringenden Handlungsbedarf. „Nur durch eine intensivere Vernetzung der nationalen Fachgesellschaften und der beteiligten Akteure im Bereich der Geriatrie kann es gelingen, die Ressourcen zu bündeln und diese Disziplin fachlich voranzubringen. Hier können wir jetzt entscheidende Weichen für die Weiterentwicklung des Fachgebiets und damit auch für die zukünftige Versorgung älterer Menschen stellen“, so der Facharzt für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Geriatrie sowie Gastroenterologie und Hepatologie. Sieber sieht eine große Chance darin, die wirksamsten evidenzbasierten Präventions- und Behandlungsstrategien für ältere Menschen beispielsweise in europäischen Leitlinien zu beschreiben, und damit langfristig in ganz Europa zugänglich zu machen. 

Wissenschaftlicher Dialog: „Internationale Vernetzung immer wichtiger“

Von 2005 bis 2008 war Cornel Sieber Präsident der DGG und ist auch heute einer der führenden Geriater. „Wir freuen uns natürlich sehr, dass ein ehemaliger Präsident unserer nationalen Fachgesellschaft nun an der Spitze der europäischen Geriatrie-Gesellschaft steht“, sagt Professor Rainer Wirth, aktueller Präsident der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie. „Für die Altersmedizin ist die internationale Vernetzung immer wichtiger und wir sind sehr glücklich darüber, dass wir mit Cornel Sieber den wissenschaftlichen Dialog auf europäischer Ebene nun weiter ausbauen können. Auch deswegen vergibt die DGG zehn Stipendien für den kommenden EuGMS-Kongress vom 28. bis 30. September in London – Reisekostenpauschale und Kongress-Ticket inklusive. Auch rufen DGG-Präsident Professor Rainer Wirth und EuGMS-Präsident Professor Cornel Sieber alle aktiven Geriaterinnen und Geriater dazu auf, möglichst viele Abstracts für den Londoner Kongress einzureichen, damit auch Deutschland hier repräsentativ vertreten ist.

Basel, Yale und Nürnberg: der Karriereweg des Geriaters Cornel Sieber

Cornel Sieber ist der erste deutschsprachige Geriater im Amt des EuGMS-Präsidenten. Er selbst ist Schweizer, aufgewachsen in Basel. Sein Medizinstudium absolvierte er in Basel, Wien und London. Weitere Stationen führten ihn an das Hammersmith Hospital in London und an die amerikanische Yale University in New Haven. Für Forschung und Lehre war er an den Universitäten in Basel und Genf aktiv. Seit 2001 ist Sieber Lehrstuhlinhaber und Professor für Innere Medizin und Geriatrie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg sowie Direktor des Instituts für Biomedizin des Alterns in Nürnberg. Nach einem Wechsel der klinischen Tätigkeit von Deutschland zurück in die Schweiz ist er seit 2019 zudem Departmentleiter der Inneren Medizin am Kantonsspital Winterthur.

Foto: DGIM

Jeden Monat neu: Die DGG-Webinare

Information zu kommendem Webinar

Praxisnah. Interaktiv. Kostenlos. 
Die neue Webinar-Reihe, jeden zweiten Mittwoch im Monat. Weitere Informationen, sowie Termine und Themen finden Sie hier

 

Aktuelle Veranstaltungen

14
Jun
Intercity Hotel, Eilgutstraße 8, 90443 Nürnberg

18
Jun
Congress Center Essen, Messeeingang West, Lührmannstr. 45131 Essen

26
Jun
Institut für Fort- und Weiterbildung der Alexianer St. Michael-Stift auf dem Gelände des St. Hedwig-Krankenhauses Große Hamburger Str. 5 – 11 in 10115 Berlin

Aktuelle Stellenangebote

Lade Stellenmarkt