Skip to main content

Aktuelle Meldungen

23. Mai 2024

Herausragende Arbeiten in der Geriatrie: Bis 15. Juni für Schiffbauer-Preise 2024 bewerben!

Bis einschließlich 15. Juni können jetzt Bewerbungen für den Ehren- und den Förderpreis der Rolf-und-Hubertine-Schiffbauer-Stiftung eingereicht werden. Jährlich lobt die Stiftung einen mit 6.000 Euro dotierten Ehrenpreis und einen mit 3.000 Euro dotierten Förderpreis aus. Prämiert werden herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Geriatrie, die in deutscher oder englischer Sprache publiziert wurden. Die Preise werden im September im Rahmen des gemeinsamen Jahreskongresses der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG) sowie der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) in Kassel überreicht.

Mit dem Förderpreis wird eine herausragende Arbeit auf dem Gebiet der Geriatrie prämiert, die in deutscher oder englischer Sprache publiziert wurde. Die Auswahl erfolgt durch eine unabhängige Fachjury, die vom Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) berufen wird. Die Veröffentlichung sollte nicht älter als drei Jahre sein. Der Preis wird jedes Jahr im Rahmen des DGG-Jahreskongresses überreicht.

Schiffbauer-Ehrenpreis würdigt besondere Persönlichkeit der Geriatrie

Mit dem Ehrenpreis wird eine Persönlichkeit ausgezeichnet, die sich durch kontinuierliche wissenschaftliche Leistungen oder besondere Entwicklungen sehr um die Geriatrie verdient gemacht hat. Gewürdigt wird, dass die Person mit ihrer Forschungs- oder Entwicklungsarbeit einen großen Beitrag dazu leistet, dass geriatrische Patientinnen und Patienten besser behandelt und versorgt werden. Auch dieser Preis wird jährlich auf dem DGG-Jahreskongresses überreicht. Vorschläge aus dem Kreis der Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) werden von einer Jury begutachtet und bewertet.

Ihre Bewerbung für den Förderpreis mit der Publikation und Ihrem Lebenslauf richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail oder Post an:

Dr. med. Svenja Tietgen
Sekretär der DGG
Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH
Postbrookstraße 103
27574 Bremerhaven
E-Mail: svenja.tietgen@klinikum-bremerhaven.de

Die Preisträger werden rechtzeitig vor Kongressbeginn informiert und gebeten, im Rahmen der Preisverleihung einen kurzen Vortrag über ihre Arbeit zu halten.

Jeden Monat neu: Die DGG-Webinare

Information zu kommendem Webinar

Praxisnah. Interaktiv. Kostenlos. 
Die neue Webinar-Reihe, jeden zweiten Mittwoch im Monat. Weitere Informationen, sowie Termine und Themen finden Sie hier

 

Aktuelle Veranstaltungen

26
Jun
Institut für Fort- und Weiterbildung der Alexianer St. Michael-Stift auf dem Gelände des St. Hedwig-Krankenhauses Große Hamburger Str. 5 – 11 in 10115 Berlin

20
Jul
Tagungszentrum Kolpinghaus München, Adolf-Kolping-Straße 1, 80336 München

Aktuelle Stellenangebote

Lade Stellenmarkt