Skip to main content

Halle 2014

06. Februar 2014

Wohin soll sich die Geriatrie entwickeln: Reichen Sie Ihre Vorschläge ein!

(06.02.2014) Alte Zöpfe versus neue Entwicklungen – für Halle 2014 haben sich die beiden Kongresspräsidenten neue Vortragsformate überlegt. So soll diskutiert werden, welche „alten Zöpfe in der Geriatrie“ verabschiedet gehören und welche „neuen Entwicklungen in der Geriatrie“ sich endlich etablieren müssen.
Reichen Sie hierfür gerne kurz skizziert Ihren Vorschlag ein. Jeder Redner bekommt 10 Minuten Redezeit, um seinen Standpunkt zu präsentieren. Anschließend wird mit dem Redner-Panel sowie dem Publikum diskutiert.

Auch Pro-und-Contra-Diskussion sollen während des diesjährigen Jahreskongresses stattfinden. In diesen Veranstaltungen werden dann komplexe, aber wichtige Fragestellungen der Atersmedizin kontrovers diskutiert werden, z.B. Fragen zum Autofahren im höheren Lebensalter. Auch hier sind Sie eingeladen, sich zu beteiligen: Reichen Sie Vorschläge zur Themen von Pro- und Kontradiskussionenen ein. Setzen Sie einen Impuls!

 

Foto: iStock.com/ricardoreitmeyer

Abstract-Band Halle 2014

Abstractband Halle 2014

Zum Kongress der Deutschen Gesellschaften für Gerontologie und Geriatrie vom 24. bis 27. September 2014 in Halle (Saale) wurden zu dem Thema "Stress und Altern – Chancen und Risiken" weit mehr als 500 Abstracts sowohl in Poster- als auch in Vortragsform für das wissenschaftliche Programm eingereicht – eine beeindruckende Beteiligung. Kongresspräsident PD Dr. Rupert Püllen ist begeistert: "Das ist eine höchst erfreuliche Entwicklung!" Damit auch Sie sich ein Bild von den vielseitigen und qualitativ hochstehenden Beiträgen machen können, steht Ihnen der Abstract-Band ab sofort hier zum Download zur Verfügung.

Aktuelle Veranstaltungen

14
Jun
Intercity Hotel, Eilgutstraße 8, 90443 Nürnberg

18
Jun
Congress Center Essen, Messeeingang West, Lührmannstr. 45131 Essen

26
Jun
Institut für Fort- und Weiterbildung der Alexianer St. Michael-Stift auf dem Gelände des St. Hedwig-Krankenhauses Große Hamburger Str. 5 – 11 in 10115 Berlin

Aktuelle Stellenangebote

Lade Stellenmarkt