Skip to main content

Halle 2014

06. Februar 2014

Nobelpreisträgerin kommt nach Halle

(06.02.2014) Elizabeth Blackburn von der University of California in San Francisco, Medizinnobelpreisträgerin von 2009, wird zur Eröffnungsveranstaltung des diesjährigen Gerontologie- und Geriatriekongresses erwartet.

„Wir fühlen uns geehrt, dass Frau Blackburn unsere Einladung zum Kongress bereits angenommen hat“, sagt der Kongresspräsident der DGG, PD Dr. Rupert Püllen.

„Auf diesen Festvortrag können wir alle sehr gespannt sein. Schließlich haben Frau Blackburn und ihre zwei ebenfalls ausgezeichneten Mitstreiter große Fragen der Biologie und der Medizin des Alterns beantwortet.“

Abstract-Band Halle 2014

Abstractband Halle 2014

Zum Kongress der Deutschen Gesellschaften für Gerontologie und Geriatrie vom 24. bis 27. September 2014 in Halle (Saale) wurden zu dem Thema "Stress und Altern – Chancen und Risiken" weit mehr als 500 Abstracts sowohl in Poster- als auch in Vortragsform für das wissenschaftliche Programm eingereicht – eine beeindruckende Beteiligung. Kongresspräsident PD Dr. Rupert Püllen ist begeistert: "Das ist eine höchst erfreuliche Entwicklung!" Damit auch Sie sich ein Bild von den vielseitigen und qualitativ hochstehenden Beiträgen machen können, steht Ihnen der Abstract-Band ab sofort hier zum Download zur Verfügung.

Aktuelle Veranstaltungen

26
Jun
Institut für Fort- und Weiterbildung der Alexianer St. Michael-Stift auf dem Gelände des St. Hedwig-Krankenhauses Große Hamburger Str. 5 – 11 in 10115 Berlin

20
Jul
Tagungszentrum Kolpinghaus München, Adolf-Kolping-Straße 1, 80336 München

Aktuelle Stellenangebote

Lade Stellenmarkt