Skip to main content

Aktuelle Meldungen

15. November 2023

Alterstraumatologie: Weiterhin zwei Zertifizierungsverfahren

Die Zentren für Alterstraumatologie an Deutschlands Kliniken können auch weiterhin zwischen zwei anerkannten Zertifizierungsverfahren wählen. „Die Gespräche mit den Vertretern der Unfallchirurgie über ein gemeinsames, einheitliches Zertifizierungsverfahren waren leider nicht erfolgreich, die Ansätze sind aktuell zu unterschiedlich“, resümiert Professor Markus Gosch (Foto), Präsident der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG). „Während von unfallchirurgischer Seite eine möglichst flächendeckende Verbreitung der Zertifizierung angestrebt wird, sehen wir ein Zertifikat als den Nachweis einer ausgewiesenen, hohen Qualität.“

Diese zwei Verfahren zur Zertifizierung von Zentren für Alterstraumatologie gibt es: Eines über die Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU), welches von der Akademie der Unfallchirurgie (AUC) umgesetzt und betrieben wird. Ein zweites Verfahren gibt es über die Gesellschaft Geri-Zert vom Bundesverband Geriatrie, welches zusammen mit der DGG betrieben wird. „Konkret scheiterte die Zusammenlegung beider Verfahren an dem Umstand, dass für das Zertifikat der AUC/DGU eine Unfallchirurgin oder ein Unfallchirurg mit der Zusatzqualifikation Geriatrie für eine erfolgreiche Zertifizierung ausreichend gewesen wäre. Auch wenn dies aktuell sicher nur in Einzelfällen zum Tragen käme, konnten wir nicht zustimmen“, so Gosch. „Selbstverständlich wird die erfolgreiche Zusammenarbeit im klinischen Alltag mit der Unfallchirurgie weitergeführt. Jede Klinik muss allerdings für sich überlegen, welches Zertifikat jeweils das geeignete ist. Im Sinne unseres Ansatzes werden wir uns dafür einsetzen, die Qualität hochzuhalten – denn klinische Evidenz gibt es aktuell nur für den interdisziplinären Ansatz im Komanagement.“

Foto: Klinikum Nürnberg

Jeden Monat neu: Die DGG-Webinare

Information zu kommendem Webinar

Praxisnah. Interaktiv. Kostenlos. 
Die neue Webinar-Reihe, jeden zweiten Mittwoch im Monat. Weitere Informationen, sowie Termine und Themen finden Sie hier

 

Aktuelle Veranstaltungen

18
Jun
Congress Center Essen, Messeeingang West, Lührmannstr. 45131 Essen

26
Jun
Institut für Fort- und Weiterbildung der Alexianer St. Michael-Stift auf dem Gelände des St. Hedwig-Krankenhauses Große Hamburger Str. 5 – 11 in 10115 Berlin

20
Jul
Tagungszentrum Kolpinghaus München, Adolf-Kolping-Straße 1, 80336 München

Aktuelle Stellenangebote

Lade Stellenmarkt