Skip to main content

Aktuelle Meldungen

20. Februar 2024

Ziele und Aktivitäten für 2024 festgelegt: „Arbeitsgruppen leisten wichtige Beiträge für die Geriatrie“

Die ersten Planungen stehen: Zusammen mit dem Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) haben die Arbeitsgruppen der Fachgesellschaft jetzt besprochen, welche Ziele und Aktivitäten für das Jahr 2024 relevant sind. Das Mitwirken bei zahlreichen Leitlinien sowie die Gestaltung des Jahreskongresses in Kassel waren die wesentlichen Schwerpunkte beim jüngsten Online-Treffen (Screenshot). „Unsere Arbeitsgruppen leisten wichtige Beiträge für die Geriatrie. Gerade bei der inhaltlichen Ausgestaltung von Projekten, Konzepten, Leitlinien oder Tagungen können wir auf die aktiven Mitglieder zählen“, lobt DGG-Präsident Professor Markus Gosch die Zusammenarbeit.

26 Arbeitsgruppen gibt es aktuell innerhalb der DGG, die Sprecherinnen und Sprecher von 15 Gruppen haben an dem virtuellen Treffen teilgenommen. Die anderen Gruppenvertreter haben entsprechende Tätigkeitsberichte eingereicht. Dabei gab es auch einen Blick zurück auf erfolgreiche Aktivitäten im vergangenen Jahr. „Uns ist dieser regelmäßige Austausch zwischen Vorstand und AG-Leitung sehr wichtig, um gemeinsam auf die Herausforderungen in der Geriatrie reagieren zu können“, sagt Gosch. Er ruft die DGG-Mitglieder auf: „Wenn Sie ein Thema brennend interessiert oder laufend bewegt, dann bringen Sie sich gerne in einer Arbeitsgruppe ein!“

Hier finden Sie sämtliche Informationen zu den DGG-Arbeitsgruppen sowie Kontaktmöglichkeiten.

Jeden Monat neu: Die DGG-Webinare

Information zu kommendem Webinar

Praxisnah. Interaktiv. Kostenlos. 
Die neue Webinar-Reihe, jeden zweiten Mittwoch im Monat. Weitere Informationen, sowie Termine und Themen finden Sie hier

 

Aktuelle Veranstaltungen

20
Jul
Tagungszentrum Kolpinghaus München, Adolf-Kolping-Straße 1, 80336 München

11
Sep
CCD Congress Center Düsseldorf

Aktuelle Stellenangebote

Lade Stellenmarkt