Skip to main content

Preise und Stipendien

Cäcilia-Schwarz-Förderpreis für Innovation in der Altenhilfe

Die Ausschreibungsfrist endet am 31. März 2023.

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. vergibt 2023 wieder den Förderpreis für wissenschaftliche Arbeiten, die Innovationen und Impulse für ein gutes Leben im höheren und hohen Lebensalter geben. Der Preis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert.

Der Preis wendet sich an Nachwuchswissenschaftler/innen, deren Forschung dazu beiträgt, älteren Menschen für lange Zeit ein hohes Maß an selbstständiger Lebensweise zu ermöglichen. Einzelpersonen und Forschergruppen können für ihre Dissertation, Habilitation oder ein anderes wissenschaftliches Forschungsprojekt diesen Preis zugesprochen bekommen. Die Arbeit kann aus den Gebieten Geriatrie, Gerontologie, Pflege- und Therapiewissenschaft, Sozialwissenschaft, Gesundheitswissenschaft und verwandten Disziplinen stammen. Die Arbeiten können als Monographie oder als kumulative Arbeit angelegt sein. 

Eingereicht wird zunächst nur eine Kurzfassung oder Dokumentation der Arbeit. Die Bewerberin oder der Bewerber soll darin verdeutlichen, in welcher Weise die erarbeiteten Erkenntnisse Innovationen in der Altenhilfe anstoßen und dazu beitragen können, das Wohlergehen, die Selbständigkeit und Unabhängigkeit älterer Menschen zu fördern und welche wissenschaftlichen Methoden angewandt worden sind. 

Die Auszeichnung steht in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Lisa Paus, der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Bewerbungen und Rückfragen richten Sie bitte an die Koordinierungsstelle des Cäcilia-Schwarz-Preis im Deutschen Verein: 
Dr. Anna Sarah Richter
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin-Mitte
E-Mail: AnnaSarah.Richter@deutscher-verein.de 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Deutschen Vereins.

 

Jeden Monat neu: Die DGG-Webinare

Information zu kommendem Webinar

Praxisnah. Interaktiv. Kostenlos. 
Die neue Webinar-Reihe, jeden zweiten Mittwoch im Monat. Weitere Informationen, sowie Termine und Themen finden Sie hier

 

Aktuelle Meldungen

Weitere Meldungen

Aktuelle Veranstaltungen

26
Jun
Institut für Fort- und Weiterbildung der Alexianer St. Michael-Stift auf dem Gelände des St. Hedwig-Krankenhauses Große Hamburger Str. 5 – 11 in 10115 Berlin

20
Jul
Tagungszentrum Kolpinghaus München, Adolf-Kolping-Straße 1, 80336 München

Aktuelle Stellenangebote

Lade Stellenmarkt