Skip to main content

Aktuelle Meldungen

24. Januar 2024

Erfolgreicher Start: Mehr als 330 Interessierte nehmen am ersten DGG-Webinar des Jahres teil

Mit insgesamt 334 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist das erste DGG-Webinar dieses Jahres ein voller Erfolg. Professor Michael Drey, Leiter des Schwerpunktes Geriatrie am Klinikum der Universität München, hat zum Auftakt der Webinar-Reihe über das Thema „Wenn die Knochen brechen – Was sagt die neue Osteoporose-Leitlinie zu den Hochbetagten?“ gesprochen. In den Kliniken haben auch ganze Teams an der Online-Fortbildung teilgenommen – 17 Gruppen waren es insgesamt. „Wir freuen uns sehr, dass unser Format mit 30-minütigem Vortrag und 15 Minuten Fragerunde samt Diskussion weiter sehr gut angenommen wird“, freut sich die DGG-Weiterbildungsbeauftragte Professorin Katrin Singler. Die Webinare finden immer an jedem zweiten Mittwoch im Monat um 13.15 Uhr statt. Am 14. Februar referiert Professorin Christine Arnim, Leiterin der DGG-Arbeitsgruppe Neurologie sowie Direktorin der Abteilung für Geriatrie an der
Universitätsmedizin Göttingen, zum Thema „Alles Alzheimer, oder was? Differentialdiagnostik der Demenz und ihre Relevanz für die Therapie“. Die Webinar-Teilnahme ist kostenfrei und erfolgt ohne vorherige Anmeldung. Einfach einschalten! Das Live-Webinar wird immer direkt auf der DGG-Startseite verlinkt unter: www.dggeriatrie.de

23. Januar 2024

DGG-Vorstand trifft sich in Nürnberg: Aktuelle Themen im direkten Gespräch

Zum Jahresauftakt hat sich der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) an der Paracelsus Medizinische Privatuniversität in Nürnberg getroffen, um aktuelle Themen der Altersmedizin zu besprechen. Mit dabei (im Bild v. l.): Past President Professor Rainer Wirth, DGG-Präsident Professor Markus Gosch, DGG-Sekretär Dr. Svenja Tietgen, die Weiterbildungsbeauftragte Professorin Katrin Singler, President-elect Professor Michael Denkinger und Schatzmeisterin Privatdozentin Dr. Sandra Schütze. „Gerade zum Start eines Arbeitsjahres und bei komplexen Themen finde ich es besonders wichtig, dass wir uns als Team persönlich sehen“, sagt Gastgeber Gosch.

09. Januar 2024

Bis 17. Januar anmelden: Wissenschaftsforum Geriatrie lädt zur Jahrestagung nach Berlin – Teilnahme ist kostenfrei – Einfache Anmeldung per E-Mail

Am 26. und 27. Januar findet in Berlin die Jahrestagung des Wissenschaftsforums Geriatrie (WfG) statt. Die Veranstaltung ist offen für alle interessierten Geriaterinnen und Geriater. Auf dem Programm stehen zahlreiche Vorträge und Posterpräsentationen, es gibt aber auch genügend Zeit zum Netzwerken. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das WfG versteht sich als Plattform für den Diskurs zwischen Ärztinnen und Ärzten, die sich wissenschaftlich mit Themen im Bereich der Geriatrie auseinandersetzen, zudem soll der wissenschaftliche Nachwuchs gefördert werden. Dazu wird der ehemalige DGG-Präsident Professor Jürgen M. Bauer in seiner Keynote darüber sprechen, wie in Deutschland eine akademische Karriere aufgebaut werden kann. Das ausführliche Programm gibt es unter: www.dggeriatrie.de/wfg

09. Januar 2024

Ein frohes neues Jahr 2024!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich hoffe, Sie sind gut ins neue Jahr gestartet und sehen den kommenden Monaten optimistisch entgegen. Auch 2024 warten neben vielen Veranstaltungen auch wieder neue Herausforderungen auf uns. Die erfolgreiche Webinar-Reihe unserer Fachgesellschaft geht natürlich weiter – immer am zweiten Mittwoch des Monats. Die Vorträge sind inzwischen in den meisten geriatrischen Abteilungen und Kliniken zu einem festen Bestandteil der ärztlichen Weiterbildung geworden. Vielen Dank auch an alle bisherigen und geplanten Referentinnen sowie Referenten, die durch ihr Engagement natürlich ganz wesentlich zum Gelingen der Webinar-Reihe beitragen.

19. Dezember 2023

Jahresrückblick des DGG-Präsidenten

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

das laufende Jahr neigt sich seinem Ende zu und dies ist immer auch ein Zeitpunkt für einen Blick zurück. Die Zeiten während der Pandemie waren schon turbulent. Wer allerdings auf eine Entspannung gehofft hat, wurde enttäuscht. Neben der zunehmenden Anzahl an Patientinnen und Patienten, die es zu versorgen gilt, waren es vor allem die Krankenhausreform und auch die neue Weiterbildungsordnung, die uns Geriaterinnen und Geriater sehr beschäftigt haben. Der Personalmangel in vielen Bereichen sowie die Finanzierungproblematik, sowohl im Akut- als auch im Reha-Bereich, tun ihr Übriges dazu, uns allen sehr viel abzuverlangen. Wir vom Vorstand der DGG haben mit viel Engagement versucht, die Geriatrie gut zu vertreten. Ob uns dies gelungen ist, wird erst die Zukunft zeigen. Vieles ist ja noch im Fluss.

19. Dezember 2023

Save the Dates! Die wichtigsten Kongresse sowie Tagungen für Geriaterinnen und Geriater in 2024

Das neue Jahr klopft schon an die Tür. Und die Kalender für 2024 beginnen sich langsam wieder zu füllen... Damit Sie einige wichtige Präsenzveranstaltungen nicht verpassen, haben wir Ihnen die Termine der kommenden Monate bereits jetzt zusammengestellt – wo noch nicht verstrichen, inklusive Abstract-Deadline. Also gleich vormerken!

Jeden Monat neu: Die DGG-Webinare

Information zu kommendem Webinar

Praxisnah. Interaktiv. Kostenlos. 
Die neue Webinar-Reihe, jeden zweiten Mittwoch im Monat. Weitere Informationen, sowie Termine und Themen finden Sie hier

 

Aktuelle Veranstaltungen

14
Jun
Intercity Hotel, Eilgutstraße 8, 90443 Nürnberg

18
Jun
Congress Center Essen, Messeeingang West, Lührmannstr. 45131 Essen

26
Jun
Institut für Fort- und Weiterbildung der Alexianer St. Michael-Stift auf dem Gelände des St. Hedwig-Krankenhauses Große Hamburger Str. 5 – 11 in 10115 Berlin

Aktuelle Stellenangebote

Lade Stellenmarkt